28.06.2011

Studierende laden nach Löwen ein

Die nächste große internationale Begegnung der Bewegungen und Gemeinschaften am 12. Mai 2012 in Brüssel nehmen Studierende verschiedener Gemeinschaften zum Anlass, zu einem eigenen viertägigen Forum nach Belgien einzuladen.


In der geplanten Veranstaltung "Face2Faith in Europe" vom 9.-13. Mai 2012 in Löwen wird es um das Thema Freundschaft und Vernetzung im Internet gehen: „Sind die social networks eine Chance für Europa?“ Dazu planen Vertreter des CVJM München, der Christusbruderschaft Selbitz, der „Offensive junger Christen“, der Gemeinschaft „Sword of the Spirit“ und des Universitätsinstituts „Sophia“ der Fokolar-Bewegung ein Seminar im belgischen Löwen. Zielgruppe sind Studierende im Alter von 19 bis 28 Jahren, die Studienrichtung ist nicht festgelegt. Es wird neben thematischen Inputs zu den gewählten Themen auch Zeugnisse von Christen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur geben und Zeit für Bibelarbeiten, verschiedenen Gebetsformen und persönlichem Austausch unter den Teilnehmenden. Zur internationalen Begegnung am 12.05.2011 machen sich dann alle Teilnehmer auf den Weg ins Europa-Parlament nach Brüssel.

 

Die Planungsequipe hat ein Grundkonzept entwickelt, das die Zielsetzung, die Zielgruppe und die Anmeldemodalitäten beschreibt. Dieses Konzept finden Sie hier>>

 

Folgt uns auf Facebook:

zur Gruppe "Miteinander für Europa" gehts hier>> lang

zur Gruppe "Face2faith in Europe" gehts hier>> lang