Termine und Veranstaltungen

Sie wollen das Netzwerk "Miteinander für Europa" kennenlernen, sich mit ihrer Gemeinschaft oder Bewegung in das ökumenische Miteinander einbringen?

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungen, die Gelegenheiten der Begegnung sein können:

 

 

Einmal im Jahr lädt das Netzwerk „Miteinander für Europa“ zu einem großen Treffen in Deutschland ein, um Erfahrungen zu teilen, Impulse für den Weg zu bekommen und im Gebet gemeinsam einzustehen. 2018 findet dieses Treffen am 8. Dezember von 10 bis 16.30 Uhr in Würzburg statt, in den Räumlichkeiten des CVJM Würzburg (Wilhelm-Schwinn-Platz 2)

„Die Zukunft Europas geht uns als Kirchen etwas an“, hat Landesbischof July im Oktober in einem Gespräch mit Vertretern der Europäischen Union betont. Kirchen und Religionsgemeinschaften könnten als „Brückenbauer“ fungieren, denn sie hätten Übung darin, mit ökumenisch gewobenen Netzen Spaltungen zu überwinden und Dialog herzustellen.

Im „Miteinander für Europa“ stehen gut 300 geistliche Gemeinschaften und Bewegungen europaweit für die Einheit ein, die Christus unter uns gestiftet hat. Gemeinsam suchen wir die Begegnung und Befreundung, ringen um Versöhnung und feiern Christus, der unsere Mitte ist. Dabei wissen wir uns auch gerufen, für Versöhnung und Einheit in Europa einzustehen und diese im Gebet zu erbitten.

Beim Treffen in Würzburg werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Impulse vom europäischen Trägerkreis aufnehmen, der Mitte November in Prag zusammenkommt und darüber hinaus viel Zeit haben, den Weg miteinander in Deutschland zu bedenken und ins Gebet zu bringen.

15. Dezember (Samstag) 15.00 – 19.00 Uhr: Oasen-Gebetsschule

„Im Beziehungsgebet dem Vater im Himmel nahe sein“

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

6. Januar (Sonntag) 15.00 – 19.15 Uhr: Oase-Treffen Münsterland

"Meine Identität als Sohn und Tochter Gottes“

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

16. Februar (Samstag) 15.00 – 19.15 Uhr: Oase-Treffen Münsterland

"Freundschaft mit Jesus und untereinander"

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

17. März (Sonntag) 15.00 – 19.15 Uhr: Oasen-Treffen Münsterland

mit Gastsprecher

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

 

6. April (Samstag) 15.00 – 19.15 Uhr: Oase-Treffen Münsterland

"Gott in allen Dingen danken"

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

Wir laden für 2019 zu einer Begegnungsreise unter unseren Gemeinschaften ein. Für fünfeinhalb Tage werden Helge Keil und Sr. Anna-Barbara in einer kleinen Gruppe (max. 16 Teilnehmende) unterwegs sein, um gemeinsam zu beten und Gott zu loben, Glaubensgeschichten zu hören, sich kennenzulernen und zu entdecken, welche Schätze Gott in das Leben der Geschwister gelegt hat. Die Begegnungsreise findet vom 9. bis 14. April 2019 statt.

18. Mai (Samstag) 10.00 – 18.00 Uhr: Oase-Treffen Münsterland

Exerzitientag mit Peter Meyer

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

23. Juni (Sonntag) 15.00 – 19.15 Uhr: Oase-Treffen Münsterland

"Leben in der Gegenwart des Heiligen Geistes"

Ort: Karthaus. Pfarrheim St. Jakobus, Weddern 18, 48249 Dülmen (bei Klasterschänke)

 


Abgelaufene Veranstaltungen


15. bis 17. November 2018: Europäisches Trägerkreistreffen in Prag

Das nächste Treffen des europäischen Trägerkreises wird vom 15. bis 17. November 2018 in Prag stattfinden. Der Dialog zwischen „Ost und West“ soll im „Miteinander“ weiter vertieft werden.

Die Gruppe, die im März in Prag gewesen ist, um dieses Treffen vorzubereiten, ist beschenkt zurückgekehrt. Für das Treffen dürfen wir auf schöne Begegnungen hoffen!

Herzlich einladen möchten wir dazu, zu diesem Treffen auch Menschen der mittleren Generation Eurer Gemeinschaften verstärkt mitzubringen!

Europatag (Mittwoch, 9. Mai) ein Tag der Begegnung und der Freundschaft.

Europaweit wollen wir vom „Miteinander für Europa" beten, feiern.

 

 

Internationale Website