17.05.2017

‘Alle sollen eins sein‘ (Joh 17, 21)

Von der Kraft geistlicher Einheit von Christen in der Region


Motto des Impuls- und Begegnungstages am 16.9.2017 in der Pfalz

Motto des Impuls- und Begegnungstages am 16.9.2017 in der Pfalz

„Miteinander für Landau – Pfalz“ lädt für Samstag, 16. September 2017 zu einem Impuls- und Begegnungstag ein. Unter dem Thema „‘Alle sollen eins sein‘ (Joh 17, 21) - Von der Kraft geistlicher Einheit von Christen in der Region“, soll angeknüpft werden an Erfahrungen des Miteinander-Kongresses 2016 in München.

Eingeladen sind im „Miteinander für Europa“ Engagierte, Mitglieder von Gemeinden, Gruppen, Werken, Initiativen und Bewegungen in der Region der Pfalz und darüber hinaus und alle, die sich im Geist Jesu für Versöhnung und Einheit in ihrer Region engagieren wollen. „Wir laden Euch alle ganz herzlich ein, die Ihr ein Herz für Jesus in eurer Region habt“, heißt es im Einladungsflyer. „An diesem Tag wollen wir Jesus Christus gemeinsam im Lobpreis ehren.“

Der Lobpreis wird begleitet von einem Team des Gebetshauses Haßloch um Pastoralreferentin Sandra Petrollo Shahtout (Dannstadt). Zum Programm gehören Zeit für inspirierende Vorträge, Austausch in Kleingruppen und Gebet.

Themen des Tages werden sein:

  •  „Durch den einen Geist in einem einzigen Leib ..." (1.Korinther 12) Warum Gott sein Volk auf Erden braucht
  • „Wie lieblich ist es ..." (Psalm 133) Welche Kraft in geistlicher Einheit liegt
  • „Dein Reich komme!" (Matthäus 6) Was wir gemeinsam bewegen können

Termin und Ort

  • Samstag, 16. September 2017 von 10:15 Uhr bis 16:00 Uhr
  • im Gemeindezentrum Wehlache Föhrenweg 6, 67454 Haßloch

Mehr Infos