500 Jahre Trennung sind genug - Einheit ist möglich!

Miteinander für Europa - Begegnung. Versöhnung. Zukunft.
München, 30. Juni bis 2. Juli 2016

Auf dem Weg zum großen Reformationsjubiläum 2017 möchten die Gemeinschaften von "Miteinander für Europa" gemeinsam ein Zeichen der Hoffnung setzen. Nach 500 Jahren der Trennung wollen sie mutige Schritte der Versöhnung tun und Zeugnis geben von ihren Erfahrungen einer echten, wahrhaftigen versöhnten Vielfalt von Konfessionen und Kulturen.

Zum dritten Mal lädt das Netzwerk "Miteinander für Europa" ein zu einem Kongress für Verantwortliche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von christlichen Bewegungen, Gemeinschaften, Werken und Initiativen. Dieser findet am 30. Juni und 1. Juli 2016 in München statt.