Versöhnung in Wolgograd

Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes besuchen Christen das russische Wolgograd, leben und beten gemeinsam für Versöhnung und setzen ein gemeinsames Zeichen für ein Miteinander der Nationen und Konfessionen.[mehr]


Erster Miteinander-Wirtschafts-Kongress

Im März 2015 sind Interessierte zum ersten Kongress zum Thema des "JA zu einer gerechten und solidarischen Wirtschaft" nach Loppiano (bei Florenz) eingeladen. [mehr]


Nationaler Miteinander-Tag 2014

Schon fast eine Tradition ist sie geworden: Die Begegnung von Vertretern von Gemeinschaften und Bewegungen am ersten Samstag im Dezember in Würzburg: Knapp 100 aus mehr als 40 Gemeinschaften kamen in den Räumen des CVJM zusammen.[mehr]


Zweites Ökumenisches Treffen in Lette

Anfang November kamen im norddeutschen Lette bereits zum zweiten Mal Christen verschiedener Konfessionen zu einem intensiven geistlichen Austausch zusammen. Eine Teilnehmerin berichtet.[mehr]


Erster Tag des "Miteinanders" in Coesfeld

180 Christen aus unter-schiedlichen katholischen, evangelischen und freikirchlichen Gemeinschaften und Gemeinden trafen sich am 6. Juli in der St. Johannes Kirche in Coesfeld-Lette zu einem Nachmittag der Begegnung, im Rahmen des...[mehr]


Neueinstieg ins Miteinander

Knapp 30 Interessierte am Netzwerk "Miteinander für Europa" waren Anfang Mai zu einem Einführungswochende nach Ottmaring gekommen. Michael Guttenberger berichtet.[mehr]


Europawahl unterstützen!

Verantwortliche aus Gemeinschaften und Bewegungen in ganz Europa rufen auf, am 25. Mai zur Europawahl zu gehen und sich für die Einheit Europas zu engagieren.[mehr]